Trägst du auch Body Shaper?

0
29
Bodyshaper

Body Shaper waren einst altbackene Kleidungsstücke, die dazu dienten, den Körper von Frauen optisch ansprechend zu formen. Doch dieses ehemals langweilige körpermodellierende Stück Stoff hat sich genauso wie die Mode zum positiven weiterentwickelt. Sämtliche Unterwäscheläden sowie Online-Shops haben ein riesiges Angebot an unterschiedlichen Body Shapern. Sie sind wahre Zauberkünstler und können im Hinblick auf die Wunschfigur eine kleine Abhilfe schaffen. Brusthalter, Strumpfhosen, Tops, Bodys, Shaping-Kleider, Pants oder Unterröcke haben sich in der Praxis als hervorragende Body Former bewährt. Unsere Body Shaper Testmodelle haben wir bei Hunkemoller gekauft.

Body Shaper und ihre zahlreichen Ausführungen

BHs mit oder ohne Bügel zählen zu den beliebtesten Formern der weiblichen Rundungen. Sie können auf Wunsch die Brust vergrößern oder etwas kleiner erscheinen lassen. Die beliebten Taillenpants verhelfen, wie der Name schon vermuten lässt, zu einer schönen wohlgeformten Taille. Die Bodyforming-Pants sind eine Erweiterung der klassischen Taillenformer. Sie sind länger und können deshalb auch die Oberschenkel unter einem Kleidungsstück lobend hervorheben. Einer besonderen Beliebtheit erfreuen sich die Bauch-weg-Slips. Sie kaschieren ein kleines Bäuchlein und lassen diesen schön flach erscheinen. Für Damen, die ihre Beine schön straff aussehen lassen möchten, wurden die Shaping-Leggings oder Strumpfhose erfunden. Frauen, die jedoch ihren gesamten Oberkörper wohlgeformt haben möchten, können auf das riesige Angebot der Shapingbodys zurückgreifen. Die praktischen Körperformer gibt es in zahlreichen Ausführungen und Farben. Die Zeiten, in welchen die Body Shaper ausschließlich in der Farbe beige erworben werden konnten, sind längst vorbei. Mittlerweile haben die Damen die Qual der Wahl. Sie können zwischen einem sexy Spitzentaillenslip oder einer feinen Spitzenleggings wählen. Auch im Hinblick auf die Farbe wird jede Frau fündig. Die Auswahl ist groß und beschränkt sich nicht nur auf beige, weiß oder schwarz. Die Vorteile dieser nützlichen Kleidungsstücke liegen vor allem im Formen einer schlanken Silhouette. Sie erzielen einen leichten Shapingeffekt und sorgen dafür, dass Frauen sich in ihrer Haut wohl fühlen.

Body Shaper – ein Risiko für die Gesundheit?

Zu den Nachteilen der Body Shaper gehört eindeutig der Preis. Damen, die sich hochwertige Ware wünschen, müssen auch dafür bezahlen. Hier gilt der Spruch: Qualität hat ihren Preis. Doch es gibt noch weitaus bedenklichere gesundheitliche Nachteile. Ärzte warnen ausdrücklich vor der Nutzung der Body Shaper. Sie vertreten die Auffassung, dass die Bauch-weg-Slips nicht nur Bauchschmerzen, sondern auch Verdauungsstörungen verursachen können. Taillenpants, Leggings oder Bodys drücken ununterbrochen auf den Dick- und Dünndarm und werden deshalb für das Herbeiführen von Sodbrennen verantwortlich gemacht. Doch an dieser Stelle sollte auch erwähnt werden, dass die genannten Gesundheitsschäden nur dann entstehen, wenn die Wäsche tagtäglich über mehrere Stunden am Stück getragen wird. Wer sich dazu entschließt, auf einer Party mit einem wohlgeformten Körper zu glänzen und mit einem Body Shaper, seine Problemzonen kaschieren möchte, wird nicht sofort nach dem ersten Tragen unter Sodbrennen oder Darmproblemen leiden. Damen, die diesen Ratschlag befolgen und sich nach wenigen Stunden ihrer körperformenden Kleidungsstücke entledigen, werden sicherlich keine negativen Auswirkungen spüren. Mehr zur Diskussion.

Fazit

Die Body Shaper können im Großen und Ganzen als nützliche Unterstützung für einen schön geformten Körper zur Hilfe genommen werden. Es gibt für jede Problemzone schöne Unterwäsche. Sie können im Nu eine schöne Brust, Taille sowie attraktive Beine zaubern. Auch ein flacher Bauch oder ein schöner großer Busen müssen dank dieser Unterwäsche kein Traum bleiben.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here