Tanzschuhe zur Hochzeit

0
50

Der schönste Tag im Leben, die Hochzeit, wird in den meisten Fällen gekrönt vom feierlichen Hochzeitstanz, bei dem die Braut zuerst mit ihrem Vater, dann mit ihrem frisch angetrauten Gatten vor Publikum den gemütlichen Teil der Feierlichkeiten eröffnet. Allerdings ist der Tag zu diesem Zeitpunkt schon einige Stunden alt und gerade die Füße der Braut sind durch das viele Stehen oftmals schon sehr strapaziert. Daher entscheiden sich immer mehr Bräute dafür, den Hochzeitstanz in eigens für diesen Zweck angeschafften Tanzschuhen zu begehen. Worauf Sie bei der Auswahl der Tanzschuhe achten sollten und alles, was Sie sonst noch in diesem Zusammenhang wissen, müssen verraten wir Ihnen in den folgenden Zeilen.

Was sind Tanzschuhe?

Tanzschuhe sind eine besondere Form von Schuhen, welche sich besonders fein an den Fuß anschmiegen und ihm so besonderen Halt und Beweglichkeit verleihen. Dies ist nicht nur bei Turniertänzern von Vorteil, sondern auch sonst, wenn der Fuss besonderen Belastungen ausgesetzt ist. Daher ist es wichtig die Schuhe sorgfältig zu wählen und sich von einem Fachmann beraten zu lassen. Bei der Auswahl der Schuhe sind Phantasie und Form keine Grenzen gesetzt. So gibt es zum Beispiel neben den klassischen Schuhmodellen, welche sich mit Abend- oder Brautkleidern kombinieren lassen auch dezentere Ausführungen, welche zum Cocktailkleid passen oder in trendigen Farben um so der persönlichen Individualität zusätzlichen Ausdruck zu verleihen.

Wieso gerade solche Schuhe für die Hochzeit?

Neben den komfortablen Trageeigenschaften ist ein weiterer Vorteil solcher Tanzschuhe sicher der, dass Sie damit auf dem Parkett einen noch eleganteren Eindruck machen. Sollten Sie noch nie mit solchen Schuhen getanzt haben, dann werden SIe spätestens nach der ersten Probe feststellen, dass Sie damit viel leichter und schwungvoller tanzen können und so eine noch bessere Figur bei Freunden und Bekannten machen. Auch nach der Hochzeit müssen Sie diese Schuhe nicht einmotten, sondern können Sie zu festlichen und feierlichen Anlässen tragen.

Worauf müssen Sie bei der Pflege achten?

Da diese Schuhe ein meisterliches Produkt der Handwerkskunst sind und aus natürlichen Materialien bestehen ist es wichtig, dass Sie sie sorgfältig pflegen, damit Sie noch lange Freude beim Tanz haben. Wir empfehlen daher die Schuhe am Abend sofort auf Schuhspanner zu geben, damit sie ihre Form und Flexibillität behalten und das empfindliche Leder nicht porös wird. Darüber hinaus sollten Sie wenn der Festrausch verflogen ist mit gängigem Lederpflegemittel die Schuhe behandeln und danach vor Staub und Sonneneinstrahlung schützen, sodass Sie noch lange Zeit Freude an ihnen haben.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here