Social Media Marketing – Ohne gehts nicht mehr!

0
19
Social Media Marketing

Früher wurden potentielle Kunden durch regelmäßige Postsendungen oder Anrufe zu einem Kauf bewegt. In manchen Branchen wird dieses Konzept nach wie vor gehandhabt. Das persönliche Gespräch wird noch immer von vielen Unternehmen geschätzt. Dank der neuen Technologie und dem Internet bieten soziale Medien zusätzliche Möglichkeiten, um die Wünsche der Kunden besser kennenzulernen. Das sogenannte Social Media Marketing ersetzt Briefe und Anrufe durch Liken und Posten. Für Unternehmen ist es eine Maßnahme, um Kunden an sich zu binden. Welche Vorteile Social Media Marketing mit sich bringt und welche Marketingziele erreicht werden können, wird im Folgenden geklärt.

1) Große Kundennähe

Die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen erfolgt in der Regel auf Augenhöhe. Das gilt nicht nur für den Kunden, sondern auch für das Unternehmen. Eine schnelle Antwort auf Anfragen wird immer geschätzt. Mit Social Media Marketing kann sich das Unternehmen nicht nur an einen Kunden, sondern an mehrere gleichzeitig wenden. Eine gute Vernetzung der Follower erbringt gute Marktchancen.

2) Mehr Flexibilität

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Kanälen können Kunden nach den persönlichen Bedürfnissen ausgewählt werden. Abhängig von der Zielgruppe und der Branche stehen unterschiedliche Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Twitter oder Instagram zur Verfügung. Weiterhin lassen sich die Kanäle bei Gegebenheit miteinander kombinieren. Alle Inhalte können direkt auf die Zielgruppe zugeschnitten werden. So spart sich das Unternehmen Streuverluste.

Social Media Kanäle
Social Media Kanäle

3) Kunde bestimmt den Kontakt

Ein weiterer Vorteil von Social Media Marketing ist die Kontakthäufigkeit. Selbst zufriedene Kunden fühlen sich gestört, wenn die Kontaktaufnahme zu häufig geschieht. Gerade Mitarbeiter im Vertrieb und Marketing suchen öfter das Gespräch als nötig. Manche Kunden wollen nicht so oft kontaktiert werden. Mithilfe sozialer Medien kann der Kunde selbst bestimmen, wann er sich mit den Informationen auseinandersetzen will. Weiterhin wird eine Übersättigung mit Werbebotschaften verhindert.

4) Anreize sind leichter zu schaffen

Um Kunden zu gewinnen, verwenden Unternehmen klassische Maßnahmen wie Gewinnspiele, Aktionen oder spezielle Angebote. Dank der sozialen Medien ist dieser Punkt leichter als je zuvor.

5) Vorteile in Sachen Recherche

Social Media besitzt seinen Nutzen insbesondere im Bereich direkter Kundenpflege. Darunter zählen unter anderem die Beantwortung von Fragen, Klären von Problemen sowie die Vereinbarung von Terminen. Durch Social Media Marketing weißt der Kunde genau, welche Meinung das Unternehmen zu ihrer Marke hat. Durch bessere Erkenntnisse lässt es sich leichter auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Folge sind die Bindung neue Kunden.

Fazit

Sie sozialen Plattformen stellen eine gute Möglichkeit dar, um die eigene Kompetenz und Autorität auf dem Markt zu zeigen. Durch ihre Hilfe kann das Know-How nach außen zum Kunden transportiert werden. Außerdem löst es die klassische Werbung ab und verhindert Streuverluste. Ein großer Vorteil ist die zielgenaue Werbebotschaft. Dank der vielseitigen Plattformen lässt sich die Zielgruppe individuell bestimmten und anpassen. Der Einstieg in den Bereich der sozialen Medien macht Unternehmen aufmerksam. Im Laufe der Zeit lassen sich durch Social Media viel Zeit und Aufwand sparen. Anfragen zum Service können direkt von einem Mitarbeiter beantwortet werden. Außerdem haben soziale Plattformen einen hohen Stellenwert in Suchmaschinen.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here