5 Gründe warum Frauen Diamanten lieben

0
23
Diamantring hochzeit

 

Diamanten gehören zu den heißbegehrtesten Gütern der Welt und haben ein Ruf wie kaum ein anderes Schmuckstück. Doch warum ist das eigentlich so?

1. Wir fühlen uns wie eine Prinzessin:

Diamanten waren über die Jahrhunderte hinweg der Schmuckstein für Königinnen und Könige, Prinzessinnen und Prinzen. Sie zeichneten den Träger mit Macht, Prestige und Wohlstand aus. Wenn eine Frau heute Diamanten trägt, fühlt sie sich deshalb nicht ohne Grund wie in einem Märchen, in dem die Sorgen des Alltags ganz einfach in einem glitzernden Meer von Träumen versinken. Der Aberglaube schrieb Diamanten lange Zeit sogar Magie zu. Diamanten finden einen Platz in allen Märchen, Sagen, Disney-Filmen und allem, was wir mit Zauber, Magie und Fantasie verbinden. Durch das Tragen von Diamanten fühlen sich Frauen versetzt in eine glückliche Realität, die keine Grenzen kennt.

2. Wir verbinden Diamanten mit Liebe:

Wenn ein Mann einer Frau einen Diamanten schenkt, wird dies nicht selten als hohes Maß von Liebe, Vertrauen, Romantik und Zuneigung gedeutet. Ein Diamant ist immer wertvoll und kostbar. Mit diesen Eigenschaften sieht sich die Frau oftmals verglichen, wenn sie einen Diamanten erhält: Sie fühlt sich wertvoll, da ihr Traumprinz ihr etwas so Wertvolles geschenkt hat. Diamanten glitzern fabelhaft, schimmern im Licht und tänzeln elfenhaft an unseren Ohren, wenn wir uns durch die Dunkelheit bewegen. Sie veredeln unser Äußeres und sorgen dafür, dass wir uns geschätzt und wertvoll fühlen.

3. Diamanten sind für die Ewigkeit:

Die schimmernden Prachtstücke sind nicht nur ein Zeichen für Liebe, sondern verleihen dem Leben einen Hauch von Ewigkeit. Diamanten stehen für die Frau für die ewige Liebe und für Erinnerungen an glorreiche Tage. Egal, was vergeht und sein Ende findet: Der Diamant ist für die Ewigkeit geschaffen. Er verleiht der Frau den Eindruck von einer Art „ewigem Leben“, weil der Diamant nicht selten als Teil des Selbst empfunden wird, in den wir all unsere Erinnerungen, Träume und Wünsche hineinprojizieren. Der Diamant ist der Beweis für die ewige Liebe, als Symbol dafür, dass die Wege sich niemals mehr trennen sollen.

4. Diamanten sind teuer:

Auch der Preis spielt eine Rolle für die Liebe der Frau zum edlen Schmuckstück.

diamantring

Diamanten haben einen ausgefallenen, hohen Preis und gelten als die wertvollsten und teuersten Schmuckstücke. Schau dir dazu mal in diesem Shop die Preise an. Sie sind selten und kosten viel Geld. Damit gehen Diamanten mit Prestige und Wohlstand einher, den wir für alle sichtbar machen, wenn wir sie tragen. Der Preis von Diamanten hängt mit der Größe, Farb-Brillanz und Schnittqualität ab. Je größer der Diamant ist, je höher die Farb-Brillanz und je besser der Schnitt ist, desto schöner und teurer ist der Diamant. Je prächtiger er also an unserem Körper glitzert, desto prächtiger fühlen wir uns. Wir verbinden hohe Geldsummen mit großem Wert. Je teurer ein Diamant ist, desto größer muss also auch unsere Liebe zu ihm sein.

5. Wir fühlen uns mysteriös:

Um den Diamanten herum bestand immer eine große Mystik. Der Prozess der Diamantenverarbeitung macht sie zu einer der heißbegehrtesten Waren der Welt. Die Art und Weise, auf die normaler Karbon sich in einen Diamanten verwandelt, ist alles andere als gewöhnlich. Diamanten sind eine der härtesten und unzerstörbarsten Materialien der Welt. Ihnen haftet ein mysteriöser Hauch an, der uns in seinen Bann zieht.

Wie bestimmen ob ein Diamant echt oder gefälscht ist?

Fazit: Es gibt viele Gründe dafür, warum Frauen Diamanten lieben. Wichtig ist, wofür die Schmuckstücke stehen. Für Ruhm, Liebe, ewiges Leben und eine niemals endende Romanze.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here