3 Tipps wie Frauen Männer kennenlernen können

0
12

Eine Frage, die man sich immer wieder fragt ist, wo man heutzutage noch einen Mann kennenlernt. Für eine Frau kann es in der heutigen Zeit sehr schwer sein. Man sollte auf jeden Fall immer die Augen offen halten. Es gibt viele Orte.

Anbei 3 potenzielle Möglichkeiten um deinen zukünftigen Mann kennenzulernen.

1. Im Freundes- und Bekanntenkreis

Viele lernen durch ihren Freundes- und Bekanntenkreis ihre Liebe kennen. Unter Freunden kommt es schonmal vor, dass man auf die eine oder andere Geburtstagsparty, Einweihungsparty eingeladen wird, aber egal wo, im Freundeskreis können auch viele Männer und eventuell schon der richtige Partner dabei sein. Ein wesentlicher Punkt ist, dass wenn du und dein eventuell zukünftiger Mann den gleichen Freunden und Bekanntenkreis haben, es sehr einfach werden könnte. Deine Freunde können dir eventuell sogar helfen mit Informationen, die du gerne im Vorhinein wissen möchtest oder auch die Möglichkeit, dass man gegenseitig vorgestellt wird. Du kannst aber auch ganz einfach mal deine Freundinnen fragen, ob sie jemanden wüssten, der dir eventuell gefällt, der Single ist. Mehr als ein “Nein” kann nicht zurückkommen und eventuell wissen sie jemanden. Das ist natürlich ein einfacher Weg. Sie könnten es dann organisieren, dass ihr euch kennenlernt. Du darfst einfach nicht schüchtern sein.

2. Abendliches Ausgehen

Beim abendlichen Ausgehen gibt es sehr viele Möglichkeiten wo man hingeht. Viele bevorzugen eher Party wie eine Disco. In einer Disco wird viel getanzt, eventuell in Kombination mit Alkohol und ein lustiger Abend könnte garantiert sein. Durch Alkohol wird man generell lockerer und somit kommt man einfacher in ein Gespräch und ein heißer Flirt kann beginnen. Falls du dir unsicher bist, schau dir auch diese Flirttipps an. Aber auch wenn dir ein Mann auf der Tanzfläche gefällt, kannst du Augenkontakt aufbauen und mit ihm gemeinsam tanzen. Entscheide einfach selbst, welche Party dir zusagt, und immer die Augen offen halten. Oftmals kann es aber auch passieren, dass ein Mann schüchtern ist dich anzusprechen, gerade dann wenn du mit Freundinnen unterwegs bist. Es müssen ja nicht immer die Männer den ersten Schritt machen. Du kannst ihn genau so machen. Einfach Augenkontakt aufbauen und im passenden Moment, ob jetzt am Weg zur Toilette oder an der Bar einfach mal ansprechen. 

3. Im Internet

In der heutigen Zeit lernen sich viele über das Internet kennen. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Dating-Apps aber auch Netzwerke wie Facebook, Instagram sind sehr beliebt um sich kennenzulernen. Bei Plattformen wie Facebook und Instagram hat man generell viele Freunde aus eventuell noch früheren Zeiten wie z. B. aus der Schulzeit, Bekannten, Nachbarn. Der einfachste Weg ist definitiv das Internet, da man einfach mit wenigen Mausklicks und einer Tastatur mit jemanden ins Gespräch kommen kann. Das Internet kann dir auch verraten, ob schon gemeinsame Interessen vorhanden sind. Eventuell ist derjenige, der dir gefällt in den gleichen Gruppen wie du angemeldet. Bei Dating-Apps sieht es ein bisschen anders aus. Eine App die in den letzten Jahren sehr bekannt wurde ist Tinder. Bei Tinder matcht man sich hauptsächlich durch die Fotos, wenn man sich gefällt. Texte über einem selbst schreibt man weniger. Wenn man sich über Facebook registriert, scheinen auch die gemeinsamen Interessen aber auch Freunde auf. Man kommt aber auch einfach in ein Gespräch und wenn dies für beide passt, steht einem Date nichts mehr im Wege.

Lesetipp:

https://www.freundin.de/flirten

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here